Herzlich Willkommen im Spenerhaus

Gemeinde-Einsatz digital am 30.08
Der alljährliche Gemeinde-Einsatz des Spenerhauses fand dieses Semester in besonderer Form statt: Wir gestalteten den Livestream-Gottesdienst in der Stadtmission Mainz mit. Auch wer nicht live dabei war, kann heute noch den Gottesdienst anschauen und mitfeiern.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen in die Gemeinde und gestalten einen Gottesdienst mit. Melden Sie sich einfach bei Tim Richards unter studienleitung@spener-haus.de .

Aktueller Freundesbrief
Der Freundesbrief zum Wintersemester 2019/20 ist online! Es war ein denkwürdiges Semester. Viel ist passiert: Der erster Nikolausball, eine Gemeindeeinsatz in der Pauluskirche, ein Corona-Fall in der WG, 6 Leute in Quarantäne und bei allem dabei: Ein großer Gott, der uns durch trägt. Neugierig geworden? Dann viel Spaß beim Schmökern! Einen kurzen Semesterrückblick gibt es auch direkt hier auf der Homepage. 

Aktuelles Semester-Thema 
„Kirchengeschichte ist ja schon vorbei, das sind nur Fakten, die man auswendig lernen muss.“ Von wegen! Kirchengeschichte ist lebendige Theologie und erklärt an vielen Stellen, warum die Kirche heute so ist, wie sie ist und warum wir glauben, was wir glauben. Wir wollen noch heute, 2020, aus der Geschichte lernen.  Daher begeben wir uns auf einen Streifzug durch die Geschichte und beschäftigen uns mit den Gedanken einiger wichtiger (und teilweise sehr unterschiedlicher) Theologen und Theologinnen zu verschiedenen Themen, etwa mit Augustin, Hildegard von Bingen oder unserem Namensgeber Philipp Jakob Spener.  Herzliche Einladung!

Seht euch das aktuelle Semesterprogramm an!

„Spenern“ bei Facebook und Instagram möglich


Das Spenerhaus ist jetzt bei Facebook und bei Instagram zu finden! Schaut vorbei bei „Spenerhaus Mainz“ und @Spenerhaus.